Wohnimmobilie > Grundstück (Wohnbebauung)
Zu Verkaufen

Baugrundstück im Zentrum von Aschersleben

Westdorfer Straße 20, 06449 Aschersleben
9.500 €

2240
479 m²
  • Unregelmäßig geschnittenes Grundstück mit zwei Straßenfronten zur Westdorfer Straße und Hinter der Pechhütte in leichter Hanglage. Im unteren Flurstückteil befand ein kleineres Wohnhaus, welches vor einigen Jahren abgerissen wurde, möglicherweise sind Mauer- und Fundamentreste noch vorhanden. Eine Teilfläche ist verpachtet (Garage – gehört zum Kaufgegenstand- und Garten, der Pachtvertrag ist jährlich kündbar, Jahrespacht ca. EUR 47,90. Auf dem Grundstück befindet sich weiterhin ein kleiner Schuppen, die zentrale Fläche des Areals ist stark verwildert. Als Grundstücksbegrenzung dient im Norden ein Zaun und im Süden eine Mauer mit Holztor.

    Planungsrecht: Lage im Innenbereich gemäß § 34 BauGB, kein B-Plan, im FNP als Wohnbaufläche dargestellt.

    Hinweis: Der offizielle Bodenrichtwert für diesen Standort liegt bei EUR 40,00/m².

    Grundstücksgröße ca. 479 m²
  • Flächen

    • Grundstücksfläche: 479 m²

    Zustand & Erschließung

    • Zustand: gepflegt

    Sonstiges

    Bei diesem Objekt handelt es sich um eine Immobilie, die im Rahmen unserer Immobilien-Auktion erworben werden kann. Diese Immobilien-Auktion findet am 14. März 2024 im „Goerzwerk“, Goerzallee 299, 14167 Berlin, statt.

    Mindestgebot (Auktionslimit) EUR 9.500,– * *zzgl. 17,85 % inkl. MwSt. Auktionsaufgeld auf den Zuschlagspreis
    Bei einem Zuschlagspreis von 0 bis 19.999 EUR – 17,85 % Bei einem Zuschlagspreis von 20.000 EUR bis 49.999 EUR – 11,90 % Bei einem Zuschlagspreis von 50.000 EUR bis 99.999 EUR – 9,52 % bei einem Zuschlagspreis ab 100.000 EUR – 7,14 % (jeweils inkl. Umsatzsteuer)
    Für Sie ist ein solcher Immobilienkauf möglicherweise etwas Neues, so dass wir Sie über den Weg zum Erwerb und die Möglichkeiten des Bietens sehr gerne informieren möchten. Besuchen Sie uns auf unserer Homepage: www.ia-deutschland.de.
    Wir freuen uns über Ihre Anfrage, dann erhalten Sie automatisch unser Exposé mit ausführlichen Informationen zur Immobilie.
    • Energieausweis-Jahrgang: nicht benötigt
    Energieeffizienzdaten (noch) nicht verfügbar
    A
    B
    C
    D
    E
    F
    G
    H - I
  • Aschersleben mit ca. 30.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt des Salzlandkreises und die älteste urkundlich erwähnte Stadt in Sachsen-Anhalt. Aufgrund der geografischen Lage wird Aschersleben auch als das „Tor zum Harz“ bezeichnet. Die Stadt ist geprägt durch die historische Altstadt und verfügt über alle Schulformen, diverse Einkaufsmöglichkeiten sowie ein reichhaltiges Kultur- und Freizeitangebot. Sehr gute Verkehrsanbindung zur Harzautobahn A 36 und zur A 14, Magdeburg liegt ca. 40 km, Wernigerode ca. 59 km und Halle/Saale entfernt.
    Das Objekt liegt im Süden des Stadtzentrums, das Klinikum ist ca. 100 m, der Marktplatz ca. 800 m entfernt. Umgebung überwiegend sanierte und gepflegte Altbauten.

    • Kaufpreis: 9.500 €
    • Käuferprovision: 17.85 % Bei einem Zuschlagspreis bis 9.999 EUR 17,85 % inkl. MwSt. Bei einem Zuschlagspreis von 10.000 EUR - 29.999 EUR  11,90 % inkl. MwSt. Bei einem Zuschlagspreis von 30.000 EUR - 59.999 EUR  9,52 % inkl. MwSt. Bei einem Zuschlagspreis ab 60.000 EUR  7,14% inkl. MwSt. Es gelten unsere allgemeinen Versteigerungsbedingungen.

Dein Ansprechpartner bei uns

Matthias Knake

Sicher!