Wohnimmobilie > Einfamilienhaus
Zu Verkaufen

Doppelhaushälfte links - vermietet

Bernburger Straße 3, 06429 Nienburg OT Pobzig
15.000 €

2369
1910
73 m²
314 m²
3
  • Altbau als linke Doppelhaushälfte, Bj. ca. 1910, 1960 wurde ein Anbau sowie Nebenanlagen (Nebengebäude, Schuppen) errichtet. 1-geschossig mit ausgebautem Dachgeschoss, Satteldach mit Ziegeleindeckung, überwiegend Kunststofffenster mit Isolierverglasung und Rollläden Ofenheizung. Einfache und veraltete Elektro- und Sanitärausstattung, Feuchtigkeitsschäden, insgesamt allumfassend sanierungs- und modernisierungsbedürftiger Zustand.

    Das Objekt ist mit einem unbefristeten Mitvertrag vermietet, die Miete wird vom Jobcenter bezahlt (Stand 03/2024). Die Nettokaltmiete Soll beträgt ca. EUR 350,00 gemäß Mietvertrag.

    Angaben zum Energieausweis: liegt noch nicht vor, Erstellung wurde vom Eigentümer beauftragt.

    Katasterangaben – Gemarkung Pobzig, Flur 3, Flurstück 82/1

    Wohnfläche – ca. 73 m²
    Jahresnettokaltmiete Soll ca. EUR 4.200,00
    Grundstücksgröße – ca. 314 m²
  • Flächen

    • Wohnfläche: 73 m²
    • Grundstücksfläche: 314 m²
    • Zimmer insgesamt: 3
    • Etagen: 1
    • Stellplätze: 2
    • Stellplatzart: Garage, Freiplatz
    • Außenstellplätze: 1
    • Garagenstellplätze: 1

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 1910
    • Zustand: renovierungsbedürftig

    Sonstiges

    Bei diesem Objekt handelt es sich um eine Immobilie, die im Rahmen unserer freiwilligen Immobilien-Auktion erworben werden kann. Diese Immobilien-Auktion findet am 13. Juni 2024 im „Goerzwerk“, Goerzallee 299, 14167 Berlin, statt. Der im Immobilienportal angegebene „Kaufpreis“ stellt das Mindestgebot in der Auktion dar.

    Mindestgebot (Auktionslimit) EUR 15.000,– * *zzgl. 17,85 % inkl. MwSt. Auktionsaufgeld auf den Zuschlagspreis
    Bei einem Zuschlagspreis von 0 bis 19.999 EUR – 17,85 % Bei einem Zuschlagspreis von 20.000 EUR bis 49.999 EUR – 11,90 % Bei einem Zuschlagspreis von 50.000 EUR bis 99.999 EUR – 9,52 % bei einem Zuschlagspreis ab 100.000 EUR – 7,14 % (jeweils inkl. Umsatzsteuer)
    Am Auktionstag 13. Juni 2024 kommen insgesamt 62 spannende Immobilien aus ganz Deutschland zum Aufruf. Unseren Gesamtkatalog der Sommerauktion können Sie unter www.ia-deutschland.de abrufen.

    Wir freuen uns über Ihre Anfrage, dann erhalten Sie automatisch unser Exposé mit ausführlichen Informationen zur Immobilie. Dieses enthält weiterführende Objektinformationen sowie alle relevanten, uns zur Verfügung stehenden Objektunterlagen, wie Miet-/Pachtverträge, Grundrisse, kommunale Auskünfte, etc.. Mit dem Exposé erhalten Sie auch einen Kaufvertragsentwurf, unsere Versteigerungsbedingungen, das Gebotsabgabe-Formular sowie weitere Angaben zur Vereinbarung von Besichtigungsterminen.
    Nähere Informationen über Zeitpunkt und Ablauf der Auktion, Besichtigungstermine sowie weitere Immobilienangebote finden Sie auf unserer Homepage www.ia-deutschland.de

    Die hier veröffentlichten Objekt-Informationen beziehen sich auf den Stand der Drucklegung des Auktionskataloges. Eventuelle nachträgliche Änderungen an den Objektdaten werden hier nicht veröffentlicht. Maßgeblich ist der während der Auktion verlesene Auslobungstext.
    • Immobilie ist verfügbar ab: sofort
    • Befeuerung: Holz-Hackschnitzel
    • Energieausweis-Art: Bedarf
    • Energieausweis gültig bis: 15.05.2034
    • Endenergiebedarf: 385 kWh/(m²*a)
    • Primärenergieträger: Holz
    • Energieeffizienzklasse: H
    • Baujahr (Energieausweis): 1910
    • Energieausweis-Ausstellungsdatum: 15.05.2024
    • Energieausweis-Jahrgang: ab Mai 2014
    • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
    A+
    A
    B
    C
    D
    E
    F
    G
    H
    385,00 kWh/(m²·a)
  • Nienburg (Saale) mit ca. 7.200 Einwohnern ist eine Stadt im Salzelandkreis in Sachsen-Anhalt. Hier sind diverse Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kitas, Arztpraxen sowie Gastronomie und Freizeiteinrichtungen vorhanden. Sehenswert ist die ehemalige Klosteranlage und die historische Altstadt.

    Gute Verkehrsanbindung über die B 71 und A 14, Bernburg ist ca. 5 km, Köthen ca. 20 km, Magdeburg liegt ca. 35 km und Halle ca. 65 km entfernt

    Vom Bahnhof Nienburg besteht eine gute Anbindung mit der Regionalbahn, wochentags verkehren die Züge der Linie RB47 als Direktverbindung nach Magdeburg und Halle sowie als RB36 auch nach Haldensleben und Wolfsburg.

    Das Objekt liegt im Ortsteil Pobzig, ca. 7 km östlich von Nienburg. Das Dorf ist geprägt von Einfamilienhäusern und kleinen Hofanlagen.

    • Kaufpreis: 15.000 €
    • Käuferprovision: 17.85 % Bei einem Zuschlagspreis bis 19.999 EUR 17,85 % inkl. MwSt. Bei einem Zuschlagspreis von 20.000 EUR - 49.999 EUR 11,90 % inkl. MwSt. Bei einem Zuschlagspreis von 50.000 EUR - 99.999 EUR 9,52 % inkl. MwSt. Bei einem Zuschlagspreis ab 100.000 EUR 7,14% inkl. MwSt. Es gelten jeweils die aktuellen Versteigerungsbedingungen.

Dein Ansprechpartner bei uns

Matthias Knake

Sicher!