Wohnimmobilie > Einfamilienhaus
Zu Verkaufen

Freistehende Villa in Berlin Lichterfelde am Charité Campus Benjamin Franklin

Klingsorplatz 1, 12203 Berlin
920.000 €

2406
1935
142 m²
796 m²
5
  • Freistehendes Einfamilienhaus, Bj. 1935, 1,5 geschossig mit Spitzboden, unterkellert, Massivbauweise. ca. 2002 umfangreiche Sanierungsarbeiten u.a. Austausch der Wasserleitungen, Erneuerung des Stromanschlusses mit Sicherungskasten sowie einem Großteil der Elektroinstallation, neue Dacheindeckung, Heizungsumstellung auf Gas, Einbau Gasheizung (Bj. ca. 2002, Fensteranlagen im Obergeschoss erneuert (moderne Kunststoff- und Aluminiumfenster), Erneuerung Hauseingangstür. 2006 erfolgte u.a. die Modernisierung des Badezimmers im DG inkl. Austausch der Wasser- und Abwasserleitung sowie der Elektrik, Erneuerung der Horizontal- und Vertikalsperre mit Dämmung im Kellergeschoss. Insgesamt befindet sich das Objekt in einem soliden Zustand mit altersbedingten Renovierungs- und Modernisierungsbedarf.

    Objekt bestehend aus – EG: Empfangsbereich, Arbeitszimmer, Gäste-WC, Wohn- und Esszimmer (u.a. verbunden durch eine originale Holzschiebetür) mit Parkettfußboden, Küche, ca. 25 m² große gepflasterte Terrasse. DG: 3 Schlafzimmer, Badezimmer mit Badewanne und Duschmöglichkeit. Spitzboden: gedämmte Dachflächen mit Dachfenster, Zugang über einziehbare Holztreppe. KG: ca. 15 m² großer Raum in Wohnwertqualität ausgebaut, Heizungs- und Fahrradkeller, Waschküche, Hausanschlussraum. Alle Räume sind mit Fenster und/oder Lichtschächten ausgestattet. Es besteht ein separater Ausgang zum Garten.

    Außenanlagen: Garage mit Zufahrt, großzügige Gartenanlage mit Rasenbereich, Terrasse und altem Baumbestand.

    Hinweise: 1. Der offizielle Bodenrichtwert 2024 für diesen Standort beträgt EUR 1.200,00/m², dies entspricht einem reinen Bodenwert von ca. EUR 955.200,–. 2. Die Immobilie ist seit dem 01.12.2008 mit einem unbefristeten Mietvertrag, für eine Jahresnettomiete (Ist) von ca. EUR 12.138,00, vermietet. Eine Eigenbedarfskündigung (gesetzliche Kündigungsfrist 9 Monate) bei Vorlage entsprechender Voraussetzungen erscheint möglich (vom Eigentümer und Auktionshaus nicht geprüft). 3. Eine mögliche Hauserweiterung aufgrund der vorhandenen GRZ und GFZ erscheint möglich (vom Eigentümer und Auktionshaus nicht geprüft).

    Angaben zum Energieausweis: Energiebedarfsausweis, Endenergiebedarf 193,8 kWh (m²*a), Gas, Energieeffizienzklasse G, Baujahr Wärmeerzeuger 2002.

    Wohnfläche: ca. 142 m²
    Gebäudenutzfläche (lt. Energieausweis): ca. 195 m²

    Grundstücksgröße: ca. 796 m²
  • Flächen

    • Wohnfläche: 142 m²
    • Grundstücksfläche: 796 m²
    • Nutzfläche: 53 m²
    • Zimmer insgesamt: 5
    • Etagen: 2
    • Stellplätze: 2
    • Stellplatzart: Garage
    • Garagenstellplätze: 1

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 1935
    • Zustand: gepflegt
    • Keller: voll unterkellert

    Sonstiges

    Bei diesem Objekt handelt es sich um eine Immobilie, die im Rahmen unserer freiwilligen Immobilien-Auktion erworben werden kann. Diese Immobilien-Auktion findet am 13. Juni 2024 im „Goerzwerk“, Goerzallee 299, 14167 Berlin, statt. Der im Immobilienportal angegebene „Kaufpreis“ stellt das Mindestgebot in der Auktion dar.

    Mindestgebot (Auktionslimit) EUR 920.000,– * *zzgl. 7,14 % inkl. MwSt. Auktionsaufgeld auf den Zuschlagspreis
    Bei einem Zuschlagspreis von 0 bis 19.999 EUR – 17,85 % Bei einem Zuschlagspreis von 20.000 EUR bis 49.999 EUR – 11,90 % Bei einem Zuschlagspreis von 50.000 EUR bis 99.999 EUR – 9,52 % bei einem Zuschlagspreis ab 100.000 EUR – 7,14 % (jeweils inkl. Umsatzsteuer)
    Am Auktionstag 13. Juni 2024 kommen insgesamt 62 spannende Immobilien aus ganz Deutschland zum Aufruf. Unseren Gesamtkatalog der Sommerauktion können Sie unter www.ia-deutschland.de abrufen.

    Wir freuen uns über Ihre Anfrage, dann erhalten Sie automatisch unser Exposé mit ausführlichen Informationen zur Immobilie. Dieses enthält weiterführende Objektinformationen sowie alle relevanten, uns zur Verfügung stehenden Objektunterlagen, wie Miet-/Pachtverträge, Grundrisse, kommunale Auskünfte, etc.. Mit dem Exposé erhalten Sie auch einen Kaufvertragsentwurf, unsere Versteigerungsbedingungen, das Gebotsabgabe-Formular sowie weitere Angaben zur Vereinbarung von Besichtigungsterminen.
    Nähere Informationen über Zeitpunkt und Ablauf der Auktion, Besichtigungstermine sowie weitere Immobilienangebote finden Sie auf unserer Homepage www.ia-deutschland.de

    Die hier veröffentlichten Objekt-Informationen beziehen sich auf den Stand der Drucklegung des Auktionskataloges. Eventuelle nachträgliche Änderungen an den Objektdaten werden hier nicht veröffentlicht. Maßgeblich ist der während der Auktion verlesene Auslobungstext.
    • Heizungsart: Zentralheizung
    • Befeuerung: Gas
    • Energieausweis-Art: Bedarf
    • Energieausweis gültig bis: 10.09.2033
    • Endenergiebedarf: 193 kWh/(m²*a)
    • Primärenergieträger: Gas
    • Energieeffizienzklasse: F
    • Baujahr (Energieausweis): 1935
    • Energieausweis-Ausstellungsdatum: 11.09.2023
    • Energieausweis-Jahrgang: ab Mai 2014
    • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
    A+
    A
    B
    C
    D
    E
    F
    193,00 kWh/(m²·a)
    G
    H
  • Berlin Lichterfelde ist ein Ortsteil im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf. Nicht nur die Villenkolonie Lichterfelde mit ihren herschafftlichen Anwesen sondern auch der Botanische Garten und der Teltow-Kanal befinden sich hier.

    Es besteht eine sehr gute ÖPNV-Anbindung über die fußläufig erreichbaren Buslinien 283, 383, 285 und M85 u.a. Richtung Innenstadt und Steglitz. Vom Rathaus Steglitz aus verkehren die S1 und U9. Ebenfalls beginnt hier die bekannte Einkaufsstraße Schloßstraße. Die hohe Dichte an Kitas, Grund- und weiterführenden Schulen verbunden mit diversen Grün- und Parkflächen wie den Bäkepark sowie den vielen Freizeitangeboten (Botanischer Garten) machen den Standort besonders für Familien so beliebt. Im Umfeld bestehen gute Einkaufsmöglichkeiten sowie Ärzte aller Fachrichtungen sowie Cafés und Restaurants.

    Die Immobilie befindet sich am Klingsorplatz gegenüber des Charités-Campus Benjamin Franklin. Die Kita Augustastrolche, die Kronachgrundschule sowie das Lilienthal-Gynasium sind nur wenige Fußminuten entfernt. Auf dem nahegelegenen Ludwig-Beck-Platz ist am Wochenende Markttag.

    • Kaufpreis: 920.000 €
    • Käuferprovision: 7.14 % Bei einem Zuschlagspreis bis 19.999 EUR 17,85 % inkl. MwSt. Bei einem Zuschlagspreis von 20.000 EUR - 49.999 EUR 11,90 % inkl. MwSt. Bei einem Zuschlagspreis von 50.000 EUR - 99.999 EUR 9,52 % inkl. MwSt. Bei einem Zuschlagspreis ab 100.000 EUR 7,14% inkl. MwSt. Es gelten jeweils die aktuellen Versteigerungsbedingungen.

Dein Ansprechpartner bei uns

Matthias Knake

Sicher!