Gewerbeimmobilie > Geschäftshaus
Zu Verkaufen

Gewerbeobjekt - langfristig an die Deutsche Post als Verteilungszentrum vermietet

Kostebrauer Straße 1, 01987 Schwarzheide
790.000 €

2300
1994
  • Gewerbeobjekt, Bj. ca. 1994, bestehend aus 1-geschossiger Halle mit Lagerflächen, Büro-, Sanitär- und Personalräumen, Laderampe zum Hof. Beheizung über Ölzentralheizung, 10.000 l Erdtank, Satteldach mit Ziegeleindeckung, auf dem Dach befindet sich eine Photovoltaikanlage (Nutzungsrecht bis 2033 – Pacht wurde 2013 als Einmalzahlung entrichtet), Kunststofffenster mit Isolierverglasung, Betonfußböden, insgesamt ordentlicher Zustand. Außengelände mit großem Parkplatz, zwei überdachte Carportanlagen,
    welche mit E-Ladesäulen ausgestattet sind.
    Hinweis – Das Objekt ist seit dem 01.07.2014 an die Deutsche Post als Verteilungszentrum vermietet. Der Mieter hat umfangreiche Einbauten vorgenommen und ca. 2016 Ladesäulen für Elektrofahrzeuge auf eigene Kosten installiert und ca. 2022 erweitert und modernisiert. Der Mietvertrag läuft derzeit fest bis zum 30.06.2029, der Mieter hat dazu in 2023 eine Option zur Verlängerung um weitere 5 Jahre gezogen.

    Angaben zum Energieausweis: Lag bei der Katalogerstellung
    nicht vor. Erstellung wurde vom Eigentümer beauftragt.

    Erschließung – Voll erschlossen

    Nutzfläche – ca. 996,45 m², langfristig vermietet

    Jahresnettokaltmiete ca. EUR 90.403,20

    Grundstücksgröße – ca. 5.181m²
  • Flächen

    • Vermietbare Fläche: 996 m²
    • Stellplätze: 30
    • Stellplatzart: Freiplatz
    • Außenstellplätze: 30

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 1994

    Sonstiges

    Bei diesem Objekt handelt es sich um eine Immobilie, die im Rahmen unserer Immobilien-Auktion erworben werden kann. Diese Immobilien-Auktion findet am 14. März 2024 im „Goerzwerk“, Goerzallee 299, 14167 Berlin, statt.

    Mindestgebot (Auktionslimit) EUR 790.000,– * *zzgl. 7,14 % inkl. MwSt. Auktionsaufgeld auf den Zuschlagspreis
    Bei einem Zuschlagspreis von 0 bis 19.999 EUR – 17,85 % Bei einem Zuschlagspreis von 20.000 EUR bis 49.999 EUR – 11,90 % Bei einem Zuschlagspreis von 50.000 EUR bis 99.999 EUR – 9,52 % bei einem Zuschlagspreis ab 100.000 EUR – 7,14 % (jeweils inkl. Umsatzsteuer)
    Für Sie ist ein solcher Immobilienkauf möglicherweise etwas Neues, so dass wir Sie über den Weg zum Erwerb und die Möglichkeiten des Bietens sehr gerne informieren möchten. Besuchen Sie uns auf unserer Homepage: www.ia-deutschland.de.
    Wir freuen uns über Ihre Anfrage, dann erhalten Sie automatisch unser Exposé mit ausführlichen Informationen zur Immobilie.
    • Energieausweis-Jahrgang: nicht verfügbar
    Energieeffizienzdaten (noch) nicht verfügbar
    A
    B
    C
    D
    E
    F
    G
    H - I
  • Schwarzheide liegt im Süden Brandenburgs an der A 13 Richtung Berlin-Dresden mit guter Verkehrsanbindung.
    Dresden ist ca. 50 km und Berlin ca. 110 km entfernt. Weiterin verfügt Schwarzheide über eine gute Bahnanbindung, u.a. durch die Regionalbahnverbindung nach Cottbs, Berlin und Finsterwalde. Begünstigt durch diese gute Anbindung hat sich Schwarzheide in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Gewerbestandort in der Region entwickelt. Neben BASF (großes Werk) haben sich weitere Unternehmen u.a. aus der Chemieindustrie hier angesiedelt.

    • Kaufpreis: 790.000 €
    • Käuferprovision: 7.14 % Bei einem Zuschlagspreis bis 9.999 EUR 17,85 % inkl. MwSt. Bei einem Zuschlagspreis von 10.000 EUR - 29.999 EUR  11,90 % inkl. MwSt. Bei einem Zuschlagspreis von 30.000 EUR - 59.999 EUR  9,52 % inkl. MwSt. Bei einem Zuschlagspreis ab 60.000 EUR  7,14% inkl. MwSt. Es gelten unsere allgemeinen Versteigerungsbedingungen.
    • Aktuelle Mieteinnahmen pro Jahr: 90.403 €

Dein Ansprechpartner bei uns

Matthias Knake

Sicher!