Wohnimmobilie > Gastronomie
Zu Verkaufen

Wohn- und Geschäftshaus in Innenstadtlage

Marienstraße 17, 09496 Marienberg
120.000 €

2287
1869
240 m²
280 m²
12
  • Wohn- und Geschäftshaus, Bj. 1869, Beheizung durch Gaszentralheizung, die Heizzentrale wurde ca. 2022 erneuert, einfache Elektro- und Sanitärausstattung, Teilbereiche wurden in den letzten Jahren modernisiert, insgesamt weiterhin sanierungs- und modernisierungsbedürftiger Zustand.
    Objekt bestehend aus –
    EG: ehemalige Gaststätte mit Gastraum, Küche, Sanitär- und Nebenräumen, zuletzt als asiatisches Restaurant genutzt, leerstehend.
    OG: Wohnräume/Apartments, derzeit als Pension/Zimmervermietung genutzt. DG: 2 WE, davon 1 vermietet mit ca. 60 m².
    Hinweis – Der offizielle Bodenrichtwert für diesen Standort liegt bei ca. EUR 66,00/m² (Stand 01.01.2022).

    Angaben zum Energieausweis: Lag bei der Katalogerstellung nicht vor. Erstellung wurde vom Eigentümer beauftragt.

    Wohnfläche – ca. 180 m²

    Nutzfläche für die Gewerbeeinheit – ca. 120 m²

    Jahresnettomiete – EUR 6.000,00 (für 1 WE mit 60 m²)
    Grundstücksgröße – ca. 280 m²
  • Flächen

    • Grundstücksfläche: 280 m²
    • Nutzfläche: 120 m²
    • Gastrofläche: 120 m²
    • Gesamtfläche: 240 m²
    • Zimmer insgesamt: 12
    • Etagen: 3
    • Stellplätze: 2
    • Stellplatzart: Garage, Freiplatz
    • Außenstellplätze: 1
    • Garagenstellplätze: 1

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 1869
    • Zustand: renovierungsbedürftig

    Sonstiges

    Bei diesem Objekt handelt es sich um eine Immobilie, die im Rahmen unserer Immobilien-Auktion erworben werden kann. Diese Immobilien-Auktion findet am 14. März 2024 im „Goerzwerk“, Goerzallee 299, 14167 Berlin, statt.

    Mindestgebot (Auktionslimit) EUR 120.000,– * *zzgl. 7,14 % inkl. MwSt. Auktionsaufgeld auf den Zuschlagspreis
    Bei einem Zuschlagspreis von 0 bis 19.999 EUR – 17,85 % Bei einem Zuschlagspreis von 20.000 EUR bis 49.999 EUR – 11,90 % Bei einem Zuschlagspreis von 50.000 EUR bis 99.999 EUR – 9,52 % bei einem Zuschlagspreis ab 100.000 EUR – 7,14 % (jeweils inkl. Umsatzsteuer)
    Für Sie ist ein solcher Immobilienkauf möglicherweise etwas Neues, so dass wir Sie über den Weg zum Erwerb und die Möglichkeiten des Bietens sehr gerne informieren möchten. Besuchen Sie uns auf unserer Homepage: www.ia-deutschland.de.
    Wir freuen uns über Ihre Anfrage, dann erhalten Sie automatisch unser Exposé mit ausführlichen Informationen zur Immobilie.
    • Immobilie ist verfügbar ab: sofort
    • Energieausweis-Jahrgang: nicht verfügbar
    Energieeffizienzdaten (noch) nicht verfügbar
    A
    B
    C
    D
    E
    F
    G
    H - I
  • Marienberg mit ca. 16.600 Einwohnern ist die Kreisstadt im Erzgebirgskreis im Osten von Sachsen. Der historische Stadtkern der Bergstadt Marienberg steht als städtebauliches Ensemble unter Denkmalschutz und gehört seit 2019 zum UNESCO-Welterbe.
    Chemnitz ist ca. 30 km, Zwickau ca. 60 km und Dresden ca. 80 km entfernt.
    Das Objekt liegt zentral im Stadtkern, nur ca. 200 m vom Marktplatz entfernt. Die Umgebung besteht aus überwiegend hochwertig sanierten Bürgerhäusern.

    • Kaufpreis: 120.000 €
    • Käuferprovision: 7.14 % Bei einem Zuschlagspreis bis 9.999 EUR 17,85 % inkl. MwSt. Bei einem Zuschlagspreis von 10.000 EUR - 29.999 EUR  11,90 % inkl. MwSt. Bei einem Zuschlagspreis von 30.000 EUR - 59.999 EUR  9,52 % inkl. MwSt. Bei einem Zuschlagspreis ab 60.000 EUR  7,14% inkl. MwSt. Es gelten unsere allgemeinen Versteigerungsbedingungen.

Dein Ansprechpartner bei uns

Matthias Knake

Sicher!