Immobilienauktionen in Deutschland

Erfahrung und Flexibilität

Die beiden öffentlich bestellten und vereidigten Grundstücksauktionatoren Matthias Knake und René Silva sind seit über 20 Jahren in der Immobilienbranche tätig. Beide sind Experten bei der Versteigerung von Privatimmobilien, Investmentimmobilien sowie problembehafteten Immobilien.

René Silva

Öffentlich bestellter und vereidigter Grundstücksauktionator

Immobilienwirt (Diplom DIA)

Geschäftsführender Gesellschafter 

René Silva wurde 1976 in Frankfurt am Main geboren. Der Halbspanier absolvierte eine Ausbildung zum Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft bevor eine Studium zum Immobilienwirt (Diplom DIA) und Immobilienfachwirt (IHK) an der Deutschen Immobilien Akademie an der Universität Freiburg absolvierte.


Seit über 24 Jahre ist René Silva in der Immobilienbranche tätig. Der Halbspanier arbeitete u.a. als Büroleiter für Engel & Völkers in Puerto Portals und Puerto Andratx auf Mallorca.


Später war er u.a. als Lizenznehmer von  Engel & Völkers und der Immobiliensparte des international renommierten Auktionshauses SOTHEBY´S in Nordrhein-Westfalen tätig.


2022 wurde er durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft zum Grundstücksauktionator öffentlich bestellt und vereidigt.


Von 2016 bis Ende 2022 war er Vorstandsmitglied eines auf Immobilien spezialisierten Auktionshauses in Berlin. Nach Ablauf eines nachvertraglichen Wettbewerbsverbots ist René Silva geschäftsführender Gesellschafter bei der Immobilienauktionshaus Deutschland geworden.

Matthias Knake

Öffentlich bestellter und vereidigter Grundstücksauktionator

Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH)

Geschäftsführender Gesellschafter

Matthias Knake wurde 1976 in Lage/Lippe geboren. Nach Abitur
und Zivildienst absolvierte er sein Studium zum Diplom-Wirtschaftsjurist (FH) an der Hochschule Wismar. 


Bereits im Studium sammelte er erste Erfahrungen im Bereich Grundstücksauktionen, das Thema seiner Diplomarbeit lautete: Die private Grundstücksauktion – Rechtliche Grundlagen und praktische
Umsetzung.

 

Seit Mitte 2001 ist Herr Knake im Bereich der freiwilligen Immobilienauktionen tätig. Zunächst als Sachbearbeiter, später als Prokurist, Auktionsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung, von 2016 bis Mitte 2022 dann als Vorstandsmitglied bei einem auf Immobilien spezialisierten Auktionshaus in Berlin.

 

2011 wurde er durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft zum  Grundstücksauktionator öffentlich bestellt und vereidigt.

 

Ende 2022 gründete Matthias Knake das Immobilienauktionshaus Deutschland in Berlin.

Unser Firmensitz

Wir haben uns bewusst für das Goerzwerk in Berlin als Unternehmenssitz entschieden.

 

Nicht nur, dass wir unser Office und den Auktionssaal in einem Gebäude haben, sehen wir als klaren Vorteil, sondern auch die Tatsache, dass wir gezielt wachsen können.

Katalog abonnieren und keine Neuigkeiten rund um Immobilienauktionen verpassen.

Nach oben scrollen